I’m a shower

Entschuldigung, das korrekte Lable ist natürlich “ein Mensch mit exhibitionistischer Neigung”. Nein, ich habe keinen Traumkörper und bin auch mit Einigem daran nicht zufrieden. Trotzdem macht es mir nichts aus, nackt durch die Wohnung zu laufen, ich denke dabei nicht die ganze Zeit daran, dass mich jemand sehen könnte, und wenn doch, dann stört es mich nicht. Ich mag es, mich selber zu fotografieren, sexy gekleidet oder auch nackt, in sexy Posen, mich selber berührend, oder auch bei der Eigenbespassung. Dabei gibt mir nicht das Foto schiessen selber Befriedigung, sondern das betrachten, das Zurückerinnern an den Moment und die Fantasien, welche von einer Aufnahme angeregt werden. Noch besser: die Reaktion einer anderen Person darauf! Es macht mich an, wenn es andere anmacht. Das Selbe gilt für meine Geschichten. So ist es ja auch gedacht, ich möchte meine Fantasiewelt (gewürzt mit Erlebnissen) anderen öffnen, so einen Einblick geben und auch Fantasien anregen. Ich persönlich empfinde es als grösstes Kompliment, wenn du mir sagst, dass meine Geschichten dich angemacht haben oder dazu anregen etwas Neues auszuprobieren.

Nein, ich erstelle kein Fotoalbum hier und schmeisse alle meine erotischen Aufnahmen in die Runde. Diese bleiben vertrauensvollen Einzelpersonen vorbehalten. Jedenfalls zum grössten Teil. Das Titelbild zeigt mich, dazu kann ich hier stehen 😉

Ich hoffe trotzdem, dass du meine Geschichten & Gedanken weiterhin geniesst, und wer weiss, vielleicht siehst du mich mal nackt beim Kochen…

1 comment on “I’m a showerAdd yours →

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *